Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Willkommen!

"Lobet ihn mit Posaunen" Psalm 150,1 - Das machen wir!

Wir sind der Posaunendienst in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Auf Straßen und Plätzen, in Altersheimen und in Geburtstagsstuben, am Grab und in Festgottesdiensten musizieren in unserer Landeskirche über 3000 Bläserinnen und Bläser in ca. 240 Posaunenchören. Gottes Wort kommt zu den Menschen! Dazu machen wir Musik.

Frohe Ostern!

Icon Media

Icon MediaLandesposaunentag!

Das größte Posaunenfest in der EKBO! Alle Bläser*innen sind eingeladen gemeinsam ins Horn zu stoßen.

Icon recommendedDas ist los!

VERSCHOBEN: Jungbläser*innen-Tag in Berlin Mitte
Tobias Richtsteig
Berlin Emmaus-Kirche Berlin-Kreuzberg
ABGESAGT: Görlitzer Sommerblasen
Gotthard Pissang
Görlitz Waidhausplatz
ABGESAGT: Bläserlehrgang für Anfänger*innen in Rei...
Ulrike Gäbel
Reitwein Ev. Rüstzeitenhaus

Icon PortraitCorona!

Hier einige Stellen, an denen man sich zur aktuellen Situation informieren kann:

Corona-Infos der EKBO

Wort des Bischofs

Empfehlungen des EPiD

Die Bläserbeauftragten der Kirchenkreise haben sich Gedanken gemacht: Input für Posaunenchöre findet ihr weiter unten!

 

Good News!

12.05.2020 | Landesposaunentag verschoben!
Die Entscheidung ist gefallen: Der Landesposaunentag findet in diesem Jahr auf Grund der nicht abzusehenden Verhältnisse nicht statt. Er wird auf den 25.06.2022. Dann feiern wir nicht nur mit den Chören, sondern mit der gesamten Lausitz auf dem Lausitz-Kirchentag!

08.05.2020 | Bläser-Noten-Reservoir
Der Kirchturmverlag stellt eine Sammlung von Noten für kleine Besetzungen zur Verfügung, damit ihr kräftig die Bläser*innen-Aktionen unterstützen könnt! Hier geht's es zum Link.

28.03.2020 | Töne des Friedens
Traugott Fünfgeld hat für die Posaunenchöre einige Choräle allein oder zu zweit in verschiedenen Tonhöhen, Tonarten und Notenschlüsseln eingerichtet. Hier könnt ihr sie runterladen, um dann umso schöner vom Balkon zu musizieren: Töne des Friedens

Weiter

Corona-Maßnahmen

Auch wenn wir weiterhin physischen Abstand waren sollen, gibt es vieles, was wir tun können! Folgt uns auf Facebook, dort wird vieles angekündigt. Auch die, die kein Konto besitzen, können unsere Meldungen sehen!

Jedes Land hat andere Regeln und Schutzkonzepte. Es gelten alle Bestimmungen der Landeskirche, nachzulesen unter www.ekbo.de/corona.
Um euch die Suche zu erleichtern haben wir hier die wichtigsten Punkte für die Posaunenchöre zusammengefasst.

Allgemein gilt: die ersten Lockerungen sind nur möglich unter Einhaltung der allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln (https://www.ekbo.de/themen/detail/nachricht/ekbo-hygienekonzept-bei-gottesdiensten-und-kirchlichen-veranstaltungen.html) und unter besonderen Schutzvorkehrungen!

 

Regeln für Posaunenchöre

 Berlin:

  • Mitwirken von Posaunenchören im Gottesdienst nicht möglich, höchstens Einzelinstrumente sind erlaubt (am besten im Freien).
  • Jungbläserunterricht als Einzelunterricht unter besonderen Schutzvorkehrungen (s.u.) möglich.
  • Keine analogen Proben.

Brandenburg:

  • Mitwirken von Posaunenchören im Gottesdienst nicht möglich, höchstens Einzelinstrumente sind erlaubt (am besten im Freien).
  • Jungbläserunterricht bis zu 5 Schülern möglich.
  • Analog dazu darf gemeinsam mit bis zu 6 Personen (5 Bläser*innen + Chorleiter*in) geblasen werden, jedoch am besten im Freien.

Sachsen:

  • Mitwirken von Posaunenchören im Gottesdienst nicht möglich, höchstens Einzelinstrumente sind erlaubt (am besten im Freien).
  • Jungbläserunterricht bis zu 4 Schülern möglich. Sicherheitsabstand 3m.
  • Analog dazu darf gemeinsam mit bis zu 5 Personen (4 Bläser*innen + Chorleiter*in) geblasen werden, jedoch am besten im Freien. Sicherheitsabstand 3m.
  • ! Hygienekonzept der Gemeinde muss vorliegen und vorgezeigt werden können !

Besondere Schutzvorkehrungen für Bläser:

  • zeitversetztes Kommen und Gehen der einzelnen Gruppen/Schüler
  • häufiges und gründliches Lüften der Räume mind. nach jeder Gruppe/jedem Schüler
  • erhöhter Abstand von min. 2m, besser 3m zu jeder Person
  • Auffangen und Entsorgen des Kondenswassers (nicht ausblasen, sondern ablassen!) z.B. in einen Behälter mit Desinfektionsmittel, in Sachsen mit einem Tuch, das hinterher entsorgt wird.
  • keine gemeinsame Benutzung von Instrumenten, Notenständern, Noten (auch kein Austeilen von Unterrichtsmaterialien)
  • als Empfehlung ist die Dauer der gemeinsamen Blaseinheiten möglichst kurz zu halten.

Auch wenn es schwer fällt - bleibt geduldig! Das Problem ist nicht das Blasen, sondern das antrainierte tiefe Einatmen. Nehmt weiterhin große Rücksicht auf unsere treuen älteren Bläser.

Bitte behaltet auch die Zuschauer-/Zuhörer*innen im Blick: Etwaige Ansammlungen sollten den Mindestabstand waren!

Posaunenchor-Junkies!

Der neu eingerichtete Youtube-Kanal "Posaunenchor Junkies" soll euch zusätzlich erbauen. Wer mitblasen möchte, findet die Noten auf unserer Service - Seite

 

Icon Media

Icon Media

Icon Media

Zusätzlich gibt es jeden Tag eine kleine Übung zum Mitmachen. Die ersten drei findet ihr gleich hier. Abonniert den Kanal, dann bleibt ihr immer auf dem Laufenden!

 

Icon Media

Icon Media

Icon Media

Der Posaunendienst im Überblick

Schonmal überlegt, wie groß die EKBO eigentlich ist? Hier gibt es einen kleinen Überblick. Jeder Sprengel hat eine*n eigene*n Landesposaunenwart*in, wie ihr unten seht. Manche Kirchenkreise haben eigene Bläserbeauftragte oder Posaunenwarte, sie sind hier zu finden.

Für Informationen zu den einzelnen Kirchenkreisen, zB. wer dort als Kreisposaunenwart*in Ansprechpartner*in ist, wer den Bläser*innennachwuchs schult oder welche Chöre dort aktiv sind, reicht ein klick auf die Karte. Viel Spaß beim Stöbern! (Anmerkung: Einige Links sind bisher stummgeschaltet, bis wir dort alle Informationen haben)

MailMailMailWeitere Infos zu den Ansprechpartner*innenWeitere Infos zu den Ansprechpartner*innenWeitere Infos zu den Ansprechpartner*innenPrignitzWittstock-RuppinOberes HavellandUckermarkBarnimNauen-RathenowFalkenseeMittelmark-BrandenburgPotsdamOderland-SpreeZossen-FlämingNiederlausitzCottbusSenftenberg-SprembergSchlesische OberlausitzBerlin Nord-OstLichtenberg-OberspreeNeuköllnBerlin-StadtmitteReinickendorfSpandauCharlottenburg-WilmersdorfTempelhof-SchönbergSteglitzTeltow-ZehlendorfKirchenkarte

Icon PortraitGeschäftsstelle - für alle eure Fragen!


Christine Gatzki

Büro

posaunendienst(at)ekbo.de
030 - 243 44 313



Georgenkirchstr. 69
10249 Berlin

fax: 030 - 2 43 44 472

Letzte Änderung am: 27.05.2020