Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Willkommen!

"Lobet ihn mit Posaunen" Psalm 150,1 - Das machen wir!

Wir sind der Posaunendienst in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO). Auf Straßen und Plätzen, in Altersheimen und in Geburtstagsstuben, am Grab und in Festgottesdiensten musizieren in unserer Landeskirche über 3000 Bläserinnen und Bläser in ca. 240 Posaunenchören. Gottes Wort kommt zu den Menschen! Dazu machen wir Musik: Mit Trompeten, Posaunen, Tuben und Hörnern -  vom Kind bis zum alten Hasen. Werde ein Teil der Familie!

Icon TwitterAdvents- und Weihnachtsmusiken

Die Advents- und Weihnachtsmusiken werden geplant. Schaut rein!

Icon PortraitDas ist los!

Seminar für Chorleiter*innen, Bläser*innen und Gru...
Posaunenwart Steffen Peschel
Markersdorf, OT Jauernick Buschbach Sankt Wenzeslaus Stift
Eignungsnachweisprüfung Posaunenchorleitung
LPW Michael Dallmann
Berlin Konsistorium
Bläser*innen-Lehrgang für Anfänger*innen in Hirsch...
Ulrike Gäbel
Storkow Ev. Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Hirschluch

Icon EventsCorona!

Hier einige Stellen, an denen man sich zur aktuellen Situation informieren kann:

Corona-Infos der EKBO

Dankesbrief des Bischofs

Adventslieder für 2 Stimmen - Linksammlung des EPiD

Die Bläserbeauftragten der Kirchenkreise haben sich Gedanken gemacht: Input für Posaunenchöre findet ihr weiter unten!

 

Aktuelles

Unsere Neuigkeiten bei Facebook & Co

Icon PortraitNews!

10.9.2021 | Save the Date - Norddeutsche Chorleiterwoche

Vom 17. bis zum 21.1.2022 findet die Norddeutsche Chorleiterwoche in Plön statt und wir sind endlcih wieder dabei! Merkt euch das Datum, weitere Infos folgen bald!

10.9.2021 | Seniorenposaunenchor der EKBO unter neuer Leitung

Der Seniorenposaunenchor der EKBO wird in Zukunft nicht mehr von den Landesposaunenwarten betreut werden können. Für blaswillige Rentner*innen oder Aktive jeden Alters, die Zeit und Lust haben, öffnet unser Bläserbeauftragter im KK Lichtenberg-Oberspree Jürgen Hahn seine Vormittagsgruppe. Alle Bläser*innen, die gerne auch mal vormittags spielen, können sich bei ihm anmelden. Weiter

1.9.2021 | Christian Syperek startet!

Heute ist der erste Arbeitstag von Christian Syperek als LPW für den Sprengel Potsdam! Wir wünschen ihm alles Gute für seine Arbeit und danken Barbara Barsch noch einmal herzlichst!
PS: Leert euren Cache, falls ihr dazu noch unaktuelle Daten auf der Homepage findet!

16.8.2021 | September-Newsletter etwas später

Durch die vielen Aktionen des Sommers wird der Herbst-Newsletter erst am 10.9.2021 erscheinen. Dann hoffentlich mit allen Informationen für die Adventsmusiken.

Weiter

Icon EventsCorona-Maßnahmen aktuell

Wichtiger Hinweis: bitte aktualisiert immer mal euren Browser (z.B. mit F5), damit ihr dann auch wirklich die aktuelle Version der Dokumente und Texte bekommt! Der Stand sollte im Moment 07.06.2021 anzeigen.

Die Hinweise auf der Seite der Homepage der EKBO sind nach wie vor auch für uns zu beachten.
Wir haben die wichtigen Regelungen hier für euch zusammengefasst.

Bitte beachtet bitte weiterhin die Regelungen für das Lüftungskonzept, AHA-Regeln, Kontaktverfolgung (alles auch für Geimpfte und Genesene) – und neu – die Testpflicht!

"Das Zusammenkommen zur Vorbereitung des liturgischen Gesangs oder das Zusammenkommen von Instrumentalgruppen, das konkret der Gottesdienstvorbereitung dient, ist möglich (mit Abstand von 2m, in Blasrichtung 3m)."

Berlin:

Posaunenchorproben wieder erlaubt!!!
(nach dem aktuellen Hygienekonzept für Kultur des Berliner Senats, welches ihr hier findet)

In Innenräumen: Abstand 3m.
Im Freien: Abstand 2 m, Abstand zum Publikum 4 m

·       Test bei Schulkindern, die im Rahmen des Schulbesuchs getestet werden, ist nicht erforderlich.

·       Testpflicht tagesaktuell für alle Gruppenmitglieder (direkt vor Ort, oder mit offiziellem Nachweis, oder Nachweis über Impfung, Genesung)

·       Veranstaltungen im Freien mit bis zu 250 Besucher*innen: bitte in die aktuelle Verordnung schauen

 

Brandenburg:

Posaunenchorproben wieder erlaubt!!!
(nach der aktuellen Verordnung des Landes Brandenburg, welche ihr hier findet):

Abstand: 2 m

·       Testpflicht tagesaktuell für alle Gruppenmitglieder (direkt vor Ort, oder mit offiziellem Nachweis, oder Nachweis über Impfung, Genesung)

 

Sachsen:

Posaunenchorproben wieder möglich (Inzidenz <100)! Das Singen im Innenraum wird leider weiterhin ausgeschlossen. Vgl. dazu die Regelungen für die Öffnung der Musikschulen (§28 sächs. Verordnung), wonach bei einem Inzidenzwert <100 die Musikschulen auch für Gruppen von mehreren Personen öffnen.

Abstand: 3m

·       Singen und Posaunenchorproben im Freien erlaubt

·       Einzelunterricht erlaubt (Abstand beim Blasen 3 m), mit tagesaktuellem Test (Inzidenz <165)

! Die Abstandsregeln (3m bei Blasinstrumenten) und das Lüftungskonzept entscheiden, wie viele Personen „mehrere“ sind.
! Die Lüftungs- und AHA-Regeln gelten auch für Geimpfte und Genesene.
! Testpflicht bzw. Nachweis für vollständige Impfung oder Genesung erforderlich.

„Open-Air Kulturveranstaltungen: Zulässig mit Terminbuchung, Kontakterfassung  und Test von Besuchern (tagesaktuell)“

 

Allgemein:

·       Bläser gehören auf Friedhöfen zum liturgischen Personal und werden damit bei begrenzten Personenzahlen nicht mitgezählt (vgl. Regelung für Berliner Friedhöfe). Wir dürfen und sollen auf Friedhöfen spielen!

·       Bei ausgefallenen Bläsermusiken denkt bitte weiterhin an Alten- und Pflegeheime oder sonstige diakonische Einrichtungen. Spielt stattdessen eure geübten Stücke in Innenhöfen und vor offenen Fenstern für die Leute, die gerade in dieser Zeit nicht vergessen werden dürfen.

Icon PortraitPosaunenchor-Junkies!

Der neu eingerichtete Youtube-Kanal "Posaunenchor Junkies" soll euch zusätzlich erbauen. Wer mitblasen möchte, findet die Noten auf unserer Service - Seite.

Macht mit beim Workshop!

Jeden Mittwoch ab dem 24.2.2021 um 19:00 - Schalte dich mit rein! Jürgen Hahn und Michael Knake bieten im Wechsel Online-Workshops an: Via Zoom überbrücken wir die Zeit, bis wir uns persönlich wieder vor Ort treffen können. Noten findet ihr hier. Der Zoom Link wird noch bekannt gegeben.

Icon Media

Icon Media

Icon Media

Zusätzlich gibt es jeden Tag eine kleine Übung zum Mitmachen. Die ersten drei findet ihr gleich hier. Abonniert den Kanal, dann bleibt ihr immer auf dem Laufenden!

 

Icon Media

Icon Media

Icon Media

Schonmal überlegt, wie groß die EKBO eigentlich ist? Hier gibt es einen kleinen Überblick. Jeder Sprengel hat eine*n eigene*n Landesposaunenwart*in, wie ihr unten seht. Manche Kirchenkreise haben auch eigene Bläserbeauftragte oder Posaunenwart*innen.

Für Informationen zu den einzelnen Kirchenkreisen, zB. wer dort als Kreisposaunenwart*in Ansprechpartner*in ist, wer den Bläser*innennachwuchs schult oder welche Chöre dort aktiv sind, reicht ein klick auf die Karte. Viel Spaß beim Stöbern!

Zu den hauptamtlichen Mitarbeiter*innenZu den hauptamtlichen Mitarbeiter*innenZu den hauptamtlichen Mitarbeiter*innenSchreibe eine Mail an Christian SyperekSchreibe eine Mail an Michael DallmannSchreibe eine Mail an Traugott ForschnerPrignitzWittstock-RuppinOberes HavellandUckermarkBarnimNauen-RathenauFalkenseeMittelmark-BrandenburgPotsdamOderland-SpreeZossen-FlämingNiederlausitzCottbusSchlesische OberlausitzBerlin Nord-OstLichtenberg-OberspreeNeuköllnReinickendorfSpandauCharlottenburg-WilmersdorfTempelhof-SchönbergSteglitzTeltow-ZehlendorfBerlin-StadtmitteKirchenkarte

Icon TwitterGeschäftsstelle - für alle eure Fragen!

Christine Gatzki
Büro

posaunendienst(at)ekbo.de
030 - 243 44 313 | fax 472

Georgenkirchstr. 69
10249 Berlin

Sprechzeiten: Mi. 9 - 16 Uhr

Letzte Änderung am: 20.09.2021