Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Landesposaunentag!

Es war sooooo schön in Görlitz vom 24. bis 26. Juni 2022! Das machen wir wieder mal. Hier die Daten zu dem vergangenen Event. Alles neue kommt, sobald wir es wissen.

---

Was ist schöner, als mit anderen zusammen Musik zu machen? Wir treffen uns alle zwei Jahre zu einem landeskirchenweiten Posaunenfest: dem Landesposaunentag! So lernen die Bläser*innen andere Orte und vor allen Dingen andere Menschen, besonders andere Bläser*innen kennen. Es gibt gemeinsame Proben spezielle Jungbläser*innen-Aktionen, lokale Angebote und alles mündet in eine große Festmusik.

Du wolltest schon immer mal in einem Chor von mehreren hundert Bläser*innen dabei sein? Das ist die Gelegenheit!

Atem, los! - in Görlitz! Haltet euch den 24. - 26.6.2022 frei!

Eine der ältesten Städte Deutschlands begrüßt euch in diesem Jahr! Die Lutherkirche wird unser Haupt-Ort des Geschehens sein. Doch auch Obermarkt und Peterskirche sind dabei. Eine Anreise am Vortag lohnt sich: Der LAUSITZ KIRCHENTAG findet zeitgleich an diesem Wochenende statt. Auch so lohnt es sich: So könnt ihr altes und neues der inzwischen auch als bester Filmort der letzten 10 Jahre bekannten Stadt entdecken!

Worauf freuen wir uns?

2022 wird ein besonderes Jahr. Der Landesposaunentag ist beim LAUSITZ KIRCHENTAG zu Gast: Viele Begegnungen (am Vorabend lädt der Förderverein ein!), besondere Musik, Vorträge, Aktionen der verschiedenen Zentren, Führungen durch die Stadt, Aktionen für die neuen am Blech - alles findet ihr hier.

Icon PortraitFreitag


Ab 17:00 Ankunft und Begegnungsabend und Grillen
mit dem Verein zur Förderung der Posaunenchorarbeit in der schlesischen Oberlausitz e.V.. Hier können sich die Posaunenchormitglieder schon einmal gemütlich kennenlernen.
Innenhof Augustum-Annen-Gymnasium

Ab 19:30 Konzert Cantus Choralis
Lutherkirche

20:00 Konzert mit Samuel Rösch
Obermarkt

22:00 Abendsegen

Icon PortraitSamstag


9:30 - 10:30 Probe
Obermarkt

11:00 Eröffnungs-Gottesdienst
Obermarkt

14:00 Funky Volkslieder und Diakonisches Blasen
Obermarkt

14:30 Kindermusical
Lutherkirche

16:00 Probe der Posaunenchöre
Peterskirche

17:30 FESTMUSIK
Peterskirche

19:30 Konzert Alte Bekannte
Obermarkt

21:30 Abendsegen

Icon PortraitSonntag


8:00 - 9:30 Probe (früher Probenbeginn notwendig wegen Soundcheck für Rundfunkübertragung)

10:00 Abschluss-Gottesdienst  (Rundfunkgottesdienst)

anschließend Picknick mit allen Teilnehmer*innen des LAUSITZ KIRCHENTAGES

- alles auf dem Obermarkt -

Auflistung der gesamten Literatur des Landesposaunentages

Aufnahmen aller Stücke aus der Notenausgabe "Gloria 2016" findet ihr übrigens auf der Webseite des EPiD zum Anhören!

Übeaudios zum Mitspielen zu anderen Stücken des Programms findet ihr hier. Die Sammlung wird nach und nach erweitert.

Icon TwitterJungbläser*innen-Alarm!

Für euch gibt es wieder einen Extra-Act:

Die Lutherkirche ist für euch reserviert! Zusammen mit den Kinderchören/Kurrenden der gesamten Lausitz werdet ihr uns alle beeindrucken.

Traugott Fünfgeld hat ein Musical "Der Weg nach Emmaus" für Kinderchöre und Jungbläser*innen zur Geschichte der Emmaus-Jünger komponiert, der Text ist von Christian Kollmar.
Das Notenmaterial kann beim Strube-Verlag bestellt werden. Ihr könnt es auch über uns bekommen und mit euren Lehrerinnen und Lehrern schon einmal anfangen, dafür zu üben.
Auch beim Osterlehrgang in Hirschluch haben wir schon kräftig für das Musical geübt.

Weitere Jungbläser*innen-Proben für das Musical können mit Landesposaunenwart Christian Syperek vereinbart werden.

Am Freitag, 24. Juni, gibt es um 17:00 Uhr in Görlitz im Fränkelsaal noch eine Extraprobe für die mitwirkenden Jungbläser*innen.
Dazu sind alle herzlich eingeladen, die dann (schon) in Görlitz sind!

Die Gesamtleitung des Kindermusicals übernimmt Samuel Holzhey (Jugendkantor Ev.-Luth. Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz).

Ansprechpartner und Koordinator für die mitwirkende Jungbläser:innen-Gruppe ist Landesposaunenwart Christian Syperek.

Die gemeinsame Generalprobe mit Kinderchören und Jungbläser*innen findet am Samstag um 13:00 Uhr in der Lutherkirche statt. Um 14:30 Uhr findet dann dort die Uraufführung statt. 

Übernachtung

Wir haben zwei Möglichkeiten:

  • Es werden Privatquartiere gesucht und vermittelt. Ihr wollt Privatquartiere zur Verfügung stellen oder in einem solchen übernachten? Meldet euch bitte bei Annelie Höhne (hoehne.annelie(at)gmail.com)
  • Natürlich könnt ihr euren Aufenthalt auch selbst organisieren. Günstig sind sind die CVJM-Herberge Peregrinus oder die Jugendherberge. Natürlich gibt es jede Menge Hotels in der Innenstadt, die nur darauf warten, gebucht zu werden.

 

Anfahrt

Ihr wisst nicht, wo die verschieden Örtlichkeiten in Görlitz sind? Kein Problem. Hier gibt es eine Karte dazu.

Letzte Änderung am: 01.07.2022