Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Service

Du suchst freie Noten oder den letzten Rundbrief? Hier gibt es alles, was dein Herz begehrt! Viel Spaß beim Stöbern!

Noten für die Posaunenchor Junkies

Auf unserem Youtube-Kanal "Posaunenchor Junkies" findet ihr nicht nur Übungen um fit zu bleiben. Auch Choräle wurden für euch eingespielt. Die Noten finden sich größtenteils in der Standard-Literatur der Posaunenchöre. Hier gibt es sie zusätzlich zum Download.

Basar und mehr!

Immer  wieder erreichen uns Anfragen, ob wir bestimmte Informationen nicht weitergeben können. Hier ist Platz dafür!

Icon PortraitFreie Noten!

Noten ganz legal für jeden von uns für euch. Gibt es unter dem Link.

Der Kirchturmverlag stellt auch eine Sammlung von Noten für kleine Besetzungen zur Verfügung, damit euch Corona nicht lahmlegt!

Icon PortraitQuina Vox I

Durch ein Missverständnis hat unser Chor 20 Quinta Vox I (Preis 7,50 €) doppelt gekauft. Wir würden 20 Stk für 5,00 € weitergeben.

Meldet euch hier:

posaunenchor.

babelsberg
@
evkirchepotsdam.de

Icon PortraitBrassical!

Jungbläser*innen aufgepasst: "QUEST"! Das Neue Brassical für den LPT 21!

Noten gibt es hier!

Icon PortraitStowasser-Trompete zu verkaufen

Die Trompete wurde überholt, Maschine und Züge gereinigt und gangbar gemacht (Rechnung in Höhe von 150,00 €. Ist vorhanden). Ein Trompetenkoffer ist inklusive.

Meine Preisvorstellung wäre ca. 750,00 € VB.

Meldet euch bitte bei KPW Andreas Amende für nähere Informationen.

Umfrage des Landesmusikrates in Berlin

Der Berliner Landesmusikrat ist daran interessiert herauszufinden, wie es den Posaunenchören geht und was sie brauchen. Wir sind zum ersten Mal angeschrieben an einer Umfrage teilzunehmen. Also: das ist eure Chance zu zeigen, wie wichtig die Posaunenchöre unter den "Amateurmusikern" sind!

Der NEUE RUNDBRIEF des Posaunendienstes!

Der neue Rundbrief erscheint einmal im Jahr: sowohl als Mail als auch in gedruckter Form im Booklet. Zusätzlich wird es einen Newsletter geben, der häufiger, immer vor den Ferien, erscheint. Der digitale Rundbrief wird automatisch an alle, die den Newsletter abonniert haben, geschickt. Die gedruckte Form muss zusätzlich beim Posaunendienst abonniert werden.

Bisher erschien der Rundbrief des Posaunendienster 3X im Jahr und wurde per Mail an die Posaunenchorleiter*innen und alle anderen Interessierten geschickt. Er enthält Informationen über Termine, Fortbildungen, Jubiläen, ... kurz zu allem, was in den Posaunenchören so los ist. Hier gibt es immer die letzten 3 Briefe zum Download. Alle Formulare und Anhänge hängen ganz hinten mit dran.

Icon recommended2020-2

Icon recommended2020-1

Icon recommended2019-3

Rechtstexte für Posaunenchöre

Ja, auch wir haben Ordnungen. Hier kannst du unsere Satzungen und Regelungen zu den Posaunenchören einsehen.

Letzte Änderung am: 20.08.2021